Aspies e.V. ist eine Selbsthilfeorganisation von und für Menschen im Autismusspektrum


Ankündigungen und Aktuelles

Aspies e.V. veranstaltete am 16.6. einen Autismustag in Berlin

Es gab Vorträge und Stände von Personen und Gruppen aus dem autistischen Spektrum
In zeitlicher Nähe zum Autistic Pride Day präsentierte Aspies e.V. am 16.6. im Haus der Demokratie und Menschenrechte eine ganztägige Veranstaltung, die in der Tradition der vergangenen Autismustage in Plauen, Kiel und Potsdam stand. Weiterlesen ...

Aspies e.V. knüpft internationale Kontakte

Aspies e.V., Autistic UK und andere Gruppen planen einen paneuropäischen Zusammenschluss von Autismus-Selbsthilfeorganisationen
Autistic UK (im Internet unter www.autisticrightsmovement.uk), die erste von autistischen Menschen organisierte Organisation in Großbritannien, ist an Aspies e.V. herangetreten mit dem Angebot, zusammen mit anderen Selbsthilfeorganisationen autistischer Menschen einen Kooperationsverbund zu bilden. Weiterlesen ...

Erklärung von Aspies e.V. zum Welt-Autismustag am 2.4.

Aspies e.V. beteiligt sich an Initiative gegen diskriminierenden Umgang mit dem Thema Autismus in den Medien
Anlässlich des Welt-Autismustages wurde auf Facebook eine Protestaktion gegen die Verwendung des Wortes "Autismus" im Zusammenhang von Politik, Wirtschaft und Amokläufen ins Leben gerufen. Aspies e.V. hat sich dieser Initiative angeschlossen und eine Erklärung zu dieser Thematik verfasst und sie an den Deutschen Presserat geschickt. Weiterlesen ...

Mitgliederversammlung 2013 in Berlin

Neuer Vorstand - neue Aufgaben
Am 16./17. März fand die diesjährige Mitgliederversammlung im Haus "Alte Fasanerie" im Norden Berlins statt. Rainer Döhle ergänzt nunmehr den bisher aus Hajo Seng, Andreas Danielyan und Marion Sieder bestehenden Vorstand. Auf dem Programm standen neben den üblichen Formalien und dem Beschluss des Haushaltsplans Diskussionen zur Zukunft des Selbsthilfeforums und zu anderen Vereinsaktivitäten im kommenden Jahr. Weiterlesen ...

Workshop "Persönliche Zukunftsplanung"

Veranstalter: Deutsches Institut für Menschen-Rechte
weitere Infos (pdf)

Statement Pro- und Contra Debatte auf der WTAS 2013

hier herunterladen (pdf)

Artikel für den Aspies e.V. Newsletter

Artikel können hier der Redaktion eingesandt werden: artikelredaktion[ätt]aspies[dot]de.

Aspies e.V. traf den Patientenbeauftragten der Bundesregierung

Infomaterial für Ärzte und Patienten nun auf dessen Webseite ;-) siehe hier

Aspies e.V. (Hrsg.): Risse im Universum

Reihe AUTISMUS 20
Weidler Verlag, Berlin 2010
Risse im Universum






Valid XHTML 1.0 Transitional